Anwendungsbeispiele

Der Datenzugriff erfolgt entweder über den Downloadservice oder über die Webservices. Welche Option sich im einzelnen Fall besser eignet, ist abhängig vom Anwendungsfeld, dem geplanten Vorhaben und dem Kenntnisstand der Nutzerin oder des Nutzers.

Der Datenzugriff über den Downloadservice bietet sich insbesondere an,

  • um eine überschaubare Anzahl an Datensätzen in einem CAD-Programm weiter zu bearbeiten.
  • wenn die Nutzerin oder der Nutzer nur über wenig GIS-Knowhow verfügt.

Der Datenzugriff über die Webservices bietet sich insbesondere an,

  • um mehrere Datensätze zusammen zu verwenden und mit den Datensätzen-Analysen in einem GIS-Programm durchzuführen. Ein GIS-Fachwissen ist hierzu jedoch Voraussetzung.