zurück

Webservices neu auch mit QGIS aufrufbar

Ein Grossteil der Datensätze aus den Webservices von geodata4edu.ch können neu auch in das Open Source Programm QGIS eingebunden werden. Die Webservices ermöglichen es direkt mit den Geodaten zu arbeiten (Exploren, Darstellen, Extrahieren,…). Mit der Erweiterung sind diese nun nicht mehr nur mit den ERSI-Produkten (ArcGIS Desktop, ArcGIS Pro) aufrufbar, sondern auch über die bekannte Open Source Applikation QGIS.

Durch Anklicken des direkten Links (Detailansicht Daten) wird – nach Zustimmung zu der Datennutzungsvereinbarung und dem Herstellen einer Basic Auth Verbindung zu den HSR-Webservices – der ausgewählte Datensatz im Desktop-GIS dargestellt. Mit Ausnahme von Datensätzen, welche über ImageServices publiziert sind (bspw. swissimage), sind so alle Daten in QGIS verfügbar.

 

Step-by-Step: Zugang zu den Webservices mit Quantum GIS QGIS

Um mit QGIS Zugang zu den Daten auf dem HSR-Portal for geodata4edu zu erhalten, muss eine Basic Auth-Verbindung zu den HSR-Webservices hergestellt werden. Dafür muss in der Suche https://www.geodata4edu.ch der gewünschte Service ausgewählt und der Link „QGIS access“ aktiviert werden.

 

 

 

Ein Anmeldungsfenster wird geöffnet, bei welchem der Nutzername/Passwort eingegeben werden muss. Der Nutzername muss mit dem Domain Name der Herkunftsorganisation erfasst werden zb für die HSR „hsr\username“, für die ETHZ „ethz\username“ oder für die ZHAW „zhaw\username“.
Aktuell sind die folgenden Institutionen verfügbar: eawag, empa, epfl, ethz, hsr, psi, unibe, uzh, wsl, zhaw.

 

 

Anschliessend muss den Nutzungsbestimmungen zugestimmt werden.

Im darauf folgenden Browserfenster kann die URL in der Adressleiste kopiert werden.

Hinweis: Um in die Service-Ansicht zu gelangen muss allenfalls (bei erstmaliger Anwendung dieses Zugangs) nochmals der „QGIS access“-Button im Katalog aktiviert werden.

 

 

In QGIS die kopierte URL über die „ArcGISFeatureServer“ Verbindung unter „Neue Verbindung“ einfügen.

 

 

Mit Doppelklick auf den Layer die Verbindung herstellen und Nutzername/Passwort noch einmal eingeben.

 

 

Detaillierte Informationen zu den Webservices und zum Downloadservice von geodata4edu.ch finden Sie im Handbuch.